Albert-Schweitzer-Realschule Remscheid-Lennep

 

 

 

Une belle journée à Liège

Am Montag, den 14.06.2010 fuhren die Französischkurse 9fs und 10fs in Begleitung von Frau Retzlaff und Herrn Luckhaus nach Liège (Lüttich/Belgien). Wir fuhren um 8 Uhr an der Schule los und kamen um 11 Uhr in Lüttich an.

Nach der Ankunft begannen neun gemischte Gruppen nacheinander mit einer Stadtrallye. Der Schwerpunkt dieser Rallye war es, sich auf Französisch mit den Einheimischen zu verständigen. Mühsame, aber interessante drei Stunden lang liefen wir durch die Stadt, um die kniffligen Fragen beantworten zu können.

 

 

 

 

Nachdem alle Aufgaben erledigt waren, hatten wir dann noch genügend Zeit, um shoppen zu gehen und vielleicht noch das eine oder andere Souvenir kaufen zu können. Während dieser Zeit hatten wir auch noch die Gelegenheit, uns für den Heimweg zu stärken, wie z.B. mit den legendären belgischen Pommes frites oder den typisch belgischen Waffeln («gaufres»).

Auch wenn wir den Tag insgesamt als anstrengend erlebt haben, finden wir doch, dass die Fahrt ein wirklich großartiges Erlebnis war. Lüttich ist eine beeindruckende Stadt mit einem tollen französischen Flair

Text und Bilder: 
Aylin Kolbasi, 9b - Kaoutar Ijfiri, 9b - Michael Kandora, 9b - Marcel Bobkowski, 9a - Susanne Glanz, 9c